fliegende Kajaks


DSC_1453

Schon wieder eine ganze Weile her, seit ich meinen letzten Artikel gebracht habe. War völlig Ideen- und auch Lustlos, habe kaum Bilder zusammenbekommen… gut, dass ich davon nicht leben muss :-). Hab mich jetzt aber wieder am Riemen gerissen und mir die Kamera über die Schulter gehängt und bin etwas ziel- und planlos in meiner näheren Umgebung unterwegs gewesen und bei der Kajak-Olympiastrecke gelandet (die Älteren unter meinen Besuchern können sich evtl. noch an die Olympiade 1972 in München erinnern…. dafür wurde in Augsburg extra eine passende Kajak-Strecke gebaut. Diese ist auch Heute noch sehr beliebt, bietet sie doch hervorragende Trainingsmöglichkeiten.

Sportfotografie habe ich bisher nicht wirklich betrieben, mal ein paar Bilder eines Fussballspieles und sonst noch ein paar Schnappschüsse, aber intensiv damit auseinander gesetzt habe ich mich noch nie. War also Zeit dafür.
Schüchtern bin ich ja nicht wirklich, also gleich mal ein paar Leute angequatscht, die gerade an der Strecke Ihre Übungen gemacht haben, wie sich ein Kajakfahrer nach einem ungeplanten Ausstieg aus dem Boot im Wildwasser zu bewegen hat. Die Erlaubnis zu fotografieren hatte ich sofort wie auch die Zusage, die Bilder im Blog verwenden zu können. War eine lustige Sache, die Jungs im reissenden Wasser kämpfen zu sehen und fotografieren zu können.

DSC_1107

DSC_1121

DSC_1165

DSC_1191

DSC_1205

DSC_1218

DSC_1223

Natürlich mussten dann noch ein paar Bilder mit Boot her, dazu hat sich dann Serkan (hoffentlich hab ich den Namen richtig geschrieben) sofort bereit erklärt, speziell für mich zu fahren um an aktiongeladene Bilder zu kommen. Wir haben uns dann die passenden Stellen gesucht und den Ablauf wie auch die Bildvorstellungen besprochen.

DSC_1332

DSC_1333

DSC_1393

DSC_1394

DSC_1395

DSC_1396

DSC_1431

DSC_1405

DSC_1434

Auf dem folgenden Bild ein anderer Fahrer, aber ich finde es so schön, wie er mit geschlossenen Augen fährt :-), so nach dem Motto… „wenn ich da schon durch muss, dann will ich nicht auch noch hinsehen“ 😀

DSC_1523

Das nächste Bild zeigt Annika, Inhaberin der Kajakschule Prijon:

DSC_1498

Noch ein Highlight war dann ein Fahrer mit Freestyle-Boot. DSC_1663

DSC_1664

DSC_1665

DSC_1666

DSC_1673

DSC_1692

DSC_1694

DSC_1709

DSC_1713

DSC_1715

DSC_1716

DSC_1717

Einziger Wermutstropfen bei der Fotografie an der Olypmiastrecke sind all die künstlichen Elemente, angefangen bei den Toren mit Ihren Aufhängungen und Halteseilen, Betoneinfassungen und Geländer…. all das aus den Bildern rauszuhalten, war nicht wirklich einfach. Daher musste ich bei manchen Bildern mein Stempelwerkzeug etwas stärker in Anspruch nehmen.

Insgesamt ein toller Fototag, das werde ich wohl noch öfter wiederholen.

Mein Dank an die Annika, Inhaberin der Kajakschule Prijon und Ihre Jungs, die mir so bereitwillig für die Bilder zur Verfügung standen.

Wer mal Lust hat, sich selbst in ein Boot zu setzen, hier die Kontaktdaten:

kontakt@kajakschule-prijon.com

http://www.kajakschule-prijon.com

Advertisements

4 Gedanken zu „fliegende Kajaks

  1. Hallo Stefan, solche Flauten kenne ich auch allzu gut. Irgendwann ist man dann doch wieder motiviert und die Fotoserie zeigt das auch.
    Als bekennende Landratte die kaum den dicken Zeh in dieses kalte Wasser stecken würde frage ich mich wie man sich diesen Sport „antun“ kann 🙂 ? Wenn ich mir dann aber die wahrlich spektakulären Bilder anschaue kann ich es irgendwo nachvollziehen.
    LG, Gilles

    • Hallo Gilles,
      tja, solche Flauten gibt es leider viel zu oft. Aber die gehen auch rum, zumindest für dieses Mal ist sie überstanden und ich bin wieder regelmäßig mit der Kam unterwegs.
      Jep, das Wasser ist wirklich kalt, kommt direkt vom Lech, wärmer als rund 18° wird es da auch im Hochsommer nicht. Aber mit den passenden Klamotten funktioniert das schon, die Jungs und Mädels sind schon gut eingepackt.

      LG Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s