Ausflug mit Anna in die Sterntaler Filze bei Rosenheim


Sterntaler Filze, Panorama 5 Aufnahmen bei 35mm f13, manuell belichtet, WB auf 5000°K

Sterntaler Filze, Panorama, volle Auflösung mit 17198 x 6441 Pixel
5 Aufnahmen bei 35mm f13, manuell belichtet, WB auf 5000°K

Lang lang wars her, als ich meinen letzten Landschaftsfotoausflug unternommen habe, daher war es wieder an der Zeit, hier was zu ändern. Relativ spontan habe ich mich mit Anna für einen gemeinsamen Ausflug verabredet. Am 04.03. habe ich Sie dann um 09:00 zuhause abgeholt und dann ging es Richtung Rosenheim. Normalerweise stehe ich ja für Landschaftsfotografie mitten in der Nacht auf um bereits bei Sonnenaufgang die tolle Lichtstimmung am Zielort zu erleben. Diesmal nicht, wir wollten ausschlafen und der Wetterbericht hatte auch kein tolles Wetter angesagt. Müssen ja auch nicht immer die gleichen Kitschbilder sein, knalliges Rot und Orange zum Sonnenaufgang macht jeder, habe ich auch lange genug gemacht. Mir war diesmal ein entspannter Ausflug wichtiger, die Kamera war halt mit dabei. Aber ein Motiv findet sich immer, egal bei welchem Wetter, muss man sich nur drauf einstellen.

Zuerst sind wir mal durch Bad Feilnbach, um eine vernünftige Brotzeit zu kaufen. War schwer, wir haben so ziemlich alles an Geschäften gefunden, die man sich vorstellen kann, Bäcker bis zum Abwinken,aber kein Metzger. 3x durch den Ort, irgendwann haben wir dann doch noch einen recht kleinen, aber mit exklusiven Wurst- und Käsesorten ausgestatteten Delikatessenladen gefunden. Der Hunger war gross, dem entsprechend habe ich dann auch eingekauft. Es gibt Dinge, die ich wohl nie lerne, hungrig einzukaufen macht den Geldbeutel schneller leer als man schauen kann :-D. Bin Heute noch satt :-D. Von Bad Feilnbach dann über Derndorf zur ersten Moorerlebnisstation. Das Auto geparkt und erst mal gegessen, ohne Mampf kein Kampf!. Irgendwie hat diese Station aber für Fotografen nicht viel zu bieten, ist eher was für Familien, für Kinder wird hier viel Unterhaltung geboten. Ein paar Bilder habe ich dort gemacht, aber zuhause haben diese die erste Auswahl nicht überstanden und sind bis auf eines meinem „Löschfinger“ sofort zum Opfer gefallen. Hier das einzig verbleibende, noch nicht mal aus dem Moor sondern in der Nähe des Parkplatzes aufgenommen:DSC_8154

Anna war hier deutlich kreativer, eine Aufnahme von Ihr aus dem Moor:

ich hab da nen Moment gebraucht um das Bild zu verstehen. Coole Technik und Umsetzung.

ich hab da nen Moment gebraucht um das Bild zu verstehen. Coole Technik und Umsetzung.

Von Derndorf ging es weiter über Raubling nach Nicklheim und von dort wieder zu Fuss rein ins Moor. Hier ist fotografisch deutlich mehr geboten. Keine Ahnung, wie viele KM wir hier durchs Moor gewandert sind, aber es war schon eine gute Strecke die wir zurückgelegt haben.

weite Wege im Moor, aber erstaunlich gut zu begehen, sumpfig war der Weg nicht.

weite Wege im Moor, aber erstaunlich gut zu begehen, sumpfig war der Weg nicht.

Das Wetter war zwar bedeckt und kühl, vor lauter Quatschen haben wir davon aber nichts gemerkt und die Zeit flog nur so davon. Interessant fand ich die ganzen überfluteten Baumruinen. Fotografisch eine Herausforderung, Ordnung ins Chaos zu bringen um eine ansprechende Aufnahme zu gestalten.

überflutete und abgestorbene Bäume

überflutete und abgestorbene Bäume

Ordnung im Chaos, gelegentlich hilft schon ein dominanter Grasbüschel im Vordergrund.

Ordnung im Chaos, gelegentlich hilft schon ein dominanter Grasbüschel im Vordergrund. Toll finde ich immer die Birken, welche durch ihre hellen, filigranen Strukturen den Hintergrund interessant machen.

Aufnahme von Anna, andere Sichtweise auf das Moor.

Aufnahme von Anna, andere Sichtweise auf das Moor.

Schön auch immer wieder der Blick übers Moor in die Berge, auch wenn das trübe Wetter alles im Hintergrund nur noch schemenhaft erahnen lässt.

Blick übers Moor in die Berge

Blick übers Moor in die Berge

Anna

Anna

Stefan

Stefan

mir hat das Totholz im Vordergrund der Kulisse gut gefallen.

mir hat das Totholz im Vordergrund der Kulisse gut gefallen.

Blick über das Moor in die Berge, von Anna

Blick über das Moor in die Berge, von Anna

noch eine stimmungsvolle Übersicht, auch von Anna

noch eine stimmungsvolle Übersicht, auch von Anna

Interessant sind auch die Hinterlassenschaften aus dem früheren Torfabbau. Hier kommen fast Wild-West-Gedanken auf. Fehlt nur ein Indianer und ne Bisonherde.

Annabella: stark, wirkt wie Pano

Spuren des Torfabbaus

Auch grafisches lässt sich mir Moor entdecken, jedoch wird die Bildkomposition mitunter sehr erschwert, nicht immer leicht, den passenden Ausschnitt zu finden.

Grafisches. Oben etwas knapp, ging nicht anders, da kam schon wieder das Ufer.

Grafisches. Oben etwas knapp, ging nicht anders, da kam schon wieder das Ufer.

Grafisches von Anna. Ein schlichtes Motiv mit starker Wirkung.

Grafisches von Anna. Ein schlichtes Motiv mit starker Wirkung.

Irgendwann sind wir dann mal wieder raus aus dem Moor, haben im Auto noch die Reste der Brotzeit vernichtet und gingen dann auf Suche nach einem schönen Platz zur blauen Stunde. Wir sind einfach nur drauf los gefahren und landeten dann bei Tatzelwurm. Dort noch schnell ein paar Aufnahmen gemacht.

Bäume am Hang. Um den grafischen Aspekt hervorzuheben in SW umgewandelt.

Bäume am Hang. Um den grafischen Aspekt hervorzuheben in SW umgewandelt.

hier noch die Blaue Stunde

hier noch die Blaue Stunde

Zum Abschluss des schönen Ausflugs sind wir dann noch gemütlich in einer Wirtschaft eingekehrt und haben uns mit einem gepflegten Bier gelohnt. Danach dann Heimfahrt und Verabschiedung. Ein wundervoller Tag, Danke Anna, war schön mit Dir!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ausflug mit Anna in die Sterntaler Filze bei Rosenheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s