Nur ein Bild


Sonne_DSC_5739

Sonnenuntergangssilhouettenblümchenbildchen hätte ich es nennen können, aber wer kann denn so was lesen :-). Blindmacher wäre auch ein Alternativtext, so direkt gegen die Sonne in dem Maßstab zu fotografieren ist fürs Auge nicht besonders angenehm, also besser nicht durch den Sucher sondern mit Liveview arbeiten.

So richtig sicher bin ich mir nicht, ob ich es jetzt gut oder nicht finden soll. Aber manchmal habe ich ja auch einen ziemlich „schrägen“ Geschmack.

Habt ne schöne Woche, Gruß Stefan

Advertisements

9 Gedanken zu „Nur ein Bild

  1. AlsoichkanndasWortlesenunddassogarbeimallererstenmal 😉
    Und das Foto finde ich ganz toll. Knallige Farben sind so im Gegenlicht nun mal nicht vorhanden. Die Sonne packt das ganze Umfeld in einem schleier aus Licht, manchmal schimmert es golden, manchmal nicht. Nun rate ich mal ganz frech, du hast das Foto bei der Bea abgedunkelt und die Kontraste erhöht. Wenn du es aufhellst, graustich abschwächst?
    Nein, eigentlich nicht! Mir gefällt es so sehr gut. Hab auch eine schöne Woche. Lieben Gruss – sonja

    • Hi Sonja,
      war klar, dass Du das lesen kannst :-), mir viel nur kein vernünftiger Bildtitel ein, dann kommt eben Blödsinn raus :-).
      Ein guter Versuch des Ratens, aber so war es nicht ganz. Ich wollte eine schöne Silhouette, daher habe ich sehr dunkel belichtet und die kürzest mögliche Belichtungszeit von 1/8000 Sek. bei f 8 gewählt. Am Kameramonitor konnte ich das Ergebnis aber nicht so ganz beurteilen. In der Bearbeitung habe ich dann sogar die Tiefen etwas aufgehellt und die Lichter geringfügig zurückgenommen, also die Kontraste reduziert. Dann die Sättigung erhöht und den Weissabgleich angepasst. Das wars dann schon.
      viele liebe Grüße, Stefan

      • Achso 🙂
        Dankesehr für die Aufklärung.
        Auch wenn ich das Foto nun schon x Mal angeschaut habe, mir gefällt es ausserordentlich gut – immer noch – immer wieder!
        Lieben Gruss – sonja

    • Hi Gilles,
      irgendwie habe ich gerade keine große Lust auf lange Texte, deshalb gibts dafür einfach ein paar „schöne“ Bildchen. Habe mir das an Deinem Projekt „Postkarte“ abgeschaut ;-). Viel Naturaufnahmen natürlich, das ist ja mein Schwerpunkt, aber ich will nicht dem Mainstream folgen und versuche daher, die Bilder etwas anders zu gestalten. Wenn das dann gut ankommt, freut es mich um so mehr.
      LG Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s