Oktober


Oktobersturm
Schwankende Bäume im Abendrot
Lebenssturmträume vor purpurnem Tod
Blättergeplauder – wirbelnder Hauf
nachtkalte Schauder rauschen herauf
(Christian Morgenstern)

mir zu trübe, Theodor Storm hat die passende Antwort:

wohl ist es Herbst, doch warte nur
doch warte nur ein Weilchen!
Der Frühling kommt, der Himmel lacht
Es steht die Welt in Veilchen

Nicht ohne Grund hat die Natur den Herbst vor den Winter gesetzt.

Farbenspiel, es ist nicht kalt
Die Sonne scheint, die Kamera klickt
Bald ist wieder Frühling, die Uhr tickt
(meine höchsteigenen geistigen Ergüsse, bin von Theodor Storms Gedicht beeinflusst, da kommt ganz viel Wein vor 🙂 )

Hier mal ein paar bunte Oktoberbilder

Advertisements

3 Gedanken zu „Oktober

    • Hallo Anette,
      Deine Begeisterung geweckt, Ziel erreicht, ein toller Morgen 😉
      „Wunderbar sympathisch“: Ich wachse und komme gleich nicht mehr ohne bücken unterm Türstock durch. Wochenende gerettet!
      Vielen Dank dafür.
      Herzliche Grüße, Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s